Tanzimprovisation

Samstag VormittagSamstag Nachmittag
14:30 - 16:30
ab 16 Jahre
Sonntag VormittagSonntag Nachmittag
Pauline Degenhardt

Der Workshop gibt einen ersten Einblick in Improvisationstechniken im Zeitgenössischen Tanz. Tanzimprovisation kann für Anfänger wie Profis, als Möglichkeit zur Selbsterfahrung, für gruppendynamische Prozesse sowie zum künstlerischen Tanz genutzt werden. Ziel ist, Freiheit im eigenen Tun zu entwickeln, Eingang zu einem Bewegungsfluss zu finden und eine eigene Bewegungssprache zu schaffen. Dies geschieht unabhängig von möglicherweise erlernten Tanztechniken, eingeschliffen Bewegungsmustern und körperlicher Leitungsfähigkeit. Mithilfe von spezifischen Aufgabenstellungen und Bewegungslaboren steigen wir in individuelle Rechercheprozesse ein.

Die Teilnehmerobergrenze könnte sich noch ändern.

20 von 20 Plätzen in diesem Workshop sind schon gebucht!

Veranstaltungsort

Fachraum Oesterwaldesloh, Kleinklassengebäude (1. Obergeschoss)

Workshop buchen

Alle Workshops haben bereits stattgefunden, daher können hier keine Workshops mehr gebucht werden. Aber wenn ihr uns einen Bericht von eurem Workshop schickt, können wir diese Seite noch um Erfahrungen bereichnern!